Archive for the ‘Mascara’ Category

Der Weg zur richtigen Mascara!

Tuesday, September 23rd, 2014

 

eye

Bild via pinterest:: Auf e-v-i-l-f-u-c-k-e-r.tumblr.com gefunden  

 

WELCHE MASCARA IST DIE RICHTIGE?

Was Mascaras betrifft habe ich schon eine relativ lange Produktreise hinter mir. Von High-End-Produkten über mittel-preisige bis hin zu Billigbergern war schon alles dabei. Mein Fazit: Ein teurer Preis steht ebenso wenig für gute Qualität wie der Markenname, eine schöne Verpackung oder Promi-Testimonials. Es gibt nicht DIE Mascara für diesen oder jenen Wimperntyp und auch die typischen all-in-one-Versprechungen sind heiße Luft. Es gibt nur individuelle Lösungen, je nach Länge, Farbe, Form und Wunscheffekt. Oft ist eine Kombination aus unterschiedlichen Mascaras der Zauberschlüssel. Doch den gilt es erstmal zu finden und da muss wohl jeder selbst ein wenig experimentieren.

Damit ihr aber nicht ganz im Wald steht, lohnt sich noch vor dem Blick auf die verschiedenen Produkte, jener in den Spiegel und auf die eigenen Wimpern: Lang oder kurz? Hell oder dunkel? Widerspenstig? Gerade oder geschwungen? Dicht oder Fein? Habt ihr eure Wimpern erst mal analysiert, werdet ihr euch im Mascara-Dschungel sicher besser zu Recht finden und könnt einige Produkte von vornherein gleich ausschließen!

 

WIDERSPENSTIGE Wimpern

TO DO: Für Struktur sorgen!

Mascara – Tipp: Besonders geeignet sind bewegliche Gummi-Bürstenköpfe mit einem spitz zulaufendem Ende, da diese die Wimpern gut erwischen. Damit euch auch keine Wimper auskommt, solltet ihr euch für eine Mascara mit feinen Borsten entscheiden.

LANGE Wimpern

TO DO: Volumen und Trennung

Mascara-Tipp: Bei langen Wimpern ist eine Volumentusche optimal. Für eine gute Trennung sorgt ein Kämmchen. Es gibt sogar Wimperntuschen die bereits in Kämmchenform daherkommen.

GERADE Wimpern

TO DO: Schwung

Mascara-Tipp: Bevor mit dem Tuschen losgelegt wird, die Wimpern unbedingt mit einer Wimpernzange hochbiegen. Wenn ihr gerade Wimpern habt, solltet ihr folglich mehrmals kräftig Tuschen. Wichtig: Ganz dicht am Wimpernkranz beginnen!!!

WENIG Wimpern

TO-DO: Für Volumen sorgen!

Mascara-Tipp: Hier sollte eure Entscheidung definitiv auf eine Volumenmascara fallen, damit eure Wimpern dichter wirken. Profis empfehlen außerdem folgende Tusch-Technik: von innen nach außen und vom Wimpernansatz zur Spitze tuschen, dabei leicht links und rechts ruckeln. Der Effekt: Zum einen werden die Wimpern getrennt, zum Anderen verlängert.

 

MEINE PERSÖNLICHEN MASCARA-TIPPS:

Ich persönlich habe hellbraune Wimpern, mittellang, gerade, sehr fein, leicht widerspenstig und relativ dicht. Besonders gute Erfahrungen habe ich mit Gummibürstchenmascaras gemacht und folgende Produkte kann ich wärmstens empfehlen:

alle von Maybelline New York (v.a. aber jene mit Gummibürste), Benefit – they´re Real, essence – Lash Mania Relaoded, Rimmel – Scandal Eyes, essence – Lash Princess.

 

Welche Mascara ist euer Favorit? Habt ihr mit den oben genannten Erfahrung? Habt ihr Tipps & Tricks auf Lager? Bin gespannt auf eure Antworten und hoffe euch ein bisschen weitergeholfen zu haben!

 

Und einen süßen Spruch hab ich abschließend noch für euch: LIFE IS SHORT, LASHES DON´T HAVE TO BE! ;-)

Alles Liebe, Marie

Share Button

Afrika Sommer Make up

Wednesday, June 4th, 2014

Natürlich interessiert es die Tiere auf Safari wenig wie man aussieht, aber am Pool schaut das schon wieder anders aus.

Durch die Hitze und das Kilma muss es einfach sein und möglichst gut halten.

K800__DSC0394

Was nehme ich also mit außer Sonnenpflege von Sisley ;) ?

Ich habe mich für Folgedes entschieden:

- Sisley Phyto-Blush Éclat Nr. 5 Pinky Coral

- Artdeco Anti-Aging Concealer Nr. 4

- Artdeco Soft Eye Liner waterproof

- Sisley Mascara black

- Sisley Phyto-Touche Illusion d’Été

 K800_Sisley

Der Concealer von Artdeco ist in der Sonne sehr ergiebig und durch den Anti-Age Effekt zeichnet er weich und hat auch noch einen pflegenden Effekt. Durch einen Drehmachanismus lässt sich Farbe auf den integrierten Pinsel drücken.

K800_artdeco concealer K800__DSC0021 K800__DSC0022 K800__DSC0023

Der Phyto-Blush èclat Nr. 4 “Pinky Coral” hat es nicht nur in mein Herz geschafft.

Man muss aufpassen, dass der Blush nicht in falsche Hände oder Mäuler fällt. Durch die zwei Farben kann man selbst die Intensität der Farbe bestimmen. Hält ewig und ist sehr ergiebig. Dank des integrierten Pinsel auch für unterwegs bestens geeignet. 7 Gramm.

K800__DSC0398

K800__DSC0399 K800__DSC0400K800__DSC0397

Ich habe mich danach aus Sicherheitsgründen nur noch auf hohen Termitenhügel geschminkt. ;) Krokodilsicher!

 K800__DSC0753 (more…)

Share Button

GET THE LOOK: Lena Hoschek Signature-Look “Picknick”.

Sunday, April 13th, 2014

 

 

lena hoschek style

 Lupi Spuma für Lena Hoschek

Wie ich bereits in den “NEWS” auf www.thelipstick.net angekündigt habe, gibt es heute einen Post zum Thema: Lena Hoschek Signature-Look “Picknick”. Und wer wenn nicht er weiß wie er gelingt? Maybelline New York Make-up Artist Boris Entrup

 

 

boris entrup

Lupi Spuma für Lena Hoschek

Step-by-Step

Step 1: Ein  frühlingshafter Teint. Er soll zart und sehr matt wirken. Nehmt dazu die FIT ME Anti-Shine Stick Foundation und tragt sie großzügig auf das gesamte Gesicht auf. Augenschatten und kleine Unebenheiten deckt ihr im zweiten Schritt mit dem FIT ME Concealer ab. Gut in die Haut einklopfen, damit keine Übergänge sichtbar sind! Die Wangen erhalten mit dem FIT ME Blush in Deep Rose einen zarten Hauch von Frische. Lächelt beim Auftragen, verteilt das Blush in kreisenden Bewegungen am höchsten Punkt der Wange und blendet es dann in Richtung der Ohren aus.

Step 2: Die Augen – durch die Kombination von sanften Pastelltönen mit betonten Augenbrauen und einem präzisen Lidstrich wirkt der Look zugleich mädchenhaft als auch stark. Tragt die zweithellste Grün-Nuance des Eye Studio Diamond Glow Nr. 05 Forest Drama Lidschatten vollflächig auf das bewegliche Lid auf. Zieht dann mit dem Lasting Drama Gel Eyeliner 24H eine exakte Linie entlang des Wimpernansatzes und lasst ihn in einem eleganten Schwalbenschwanz etwas über den Augenwinkel hinaus auslaufen. Für kolossales Volumen auf den Wimpern verwendet ihr die neue Volum’Express Colossal Go Extreme Mascara. Dicht am Wimpernansatz ansetzten, leicht nach links und rechts bewegen, erst dann in den Längen durchziehen – so entsteht der maximale Volumen-Effekt. Mit dem Brow Drama Augenbrauengel ist es ein Leichtes, eure Augenbrauen zu betonen – einfach mit dem Kugelapplikator durchbürsten. Das Gel enthält eine leichte Farbe und fixiert die Augenbrauen in einem Schritt.

Step 3: Auf die Lippen tragt ihr den wunderschönen neuen Nude-Lippenstift Color Sensational Nudes Nr. 725 Tantal auf. Er ist beinahe unsichtbar, verleiht den Lippen aber einen schönen, sinnlichen Glanz.

Step 4: Lena hat für die Nägel eine sehr sinnliche, lange, spitz zulaufende Form gewählt. Ihr könnt euch im Drogeriefachhandel Clip-On Nails besorgen und sie mit dem Maybelline New York Nagellack Colorshow Nr. 77 Nebline in frühlingshaftes Rosa tauchen.

 

Einkaufsliste: Alle Produkte auf einen Blick

Hier hab ich euch eine Liste der Produkte, die euch beim Nachschminken helfen zusammengestellt:

-) Maybelline New York FIT ME Anti-Shine Stick Foundation, unverb. empf. VKP ca. EUR 11,99*

-) Maybelline New York FIT ME Concealer, unverb. empf. VKP ca. EUR 7,99*

-) Maybelline New York FIT ME Blush Deep Rose, unverb. empf. VKP ca. EUR 7,99*

-) Maybelline New York Brow Drama Augenbrauengel, unverb. empf. VKP ca. EUR 8,99*

-) Maybelline New York Volum’Express Colossal Go Extreme Mascara, unverb. empf. VKP ca. EUR 10,99*

-) Maybelline New York Lasting Drama Gel Eyeliner 24, unverb. empf. VKP ca. EUR 10,99*

-) Maybelline New York Eye Studio Diamond Glow Nr. 05 Forest Drama Lidschatten, unverb. empf. VKP ca. EUR 10,99*

-) Maybelline New York Color Sensational Nudes Nr. 725 Tantal Lippenstift, unverb. empf. VKP ca. EUR 12,49*

-) Maybelline New York Colorshow Nr. 77 Nebline Nagellack, unverb. empf. VKP ca. EUR 3,49* * UVP

Share Button

Haltbarkeit von Kosmetikprodukten

Sunday, March 23rd, 2014

Genau wie Nahrungsmittel haben auch kosmetische Produkte ein Verfallsdatum und sobald dies überschritten ist, tun sie unserer Haut nicht mehr gut.

Grundsätzlich: Seit 2005 müssen die Hersteller angeben, wie lange ein Produkt nach dem Öffnen haltbar ist. Sie finden diese Information neben dem Symbol eines geöffneten Cremetiegels, angegeben in Monaten. 3M, 6M, 12M etc. das bedeutet 3 Monate, 6 Monate etc. hält das Produkt nach Öffnung. Aber ACHTUNG: auch die richtige Lagerung ist sehr wichtig. Stehen die Produkte im Bad vor einem sonnigen Fenster oder ist das Bad überdurchschnittlich heiß, können die Produkte schon wesentlich früher das zeitliche segnen als angegeben. Hier gilt die FAUSTREGEL: Sobald Veränderungen in Geruch, Aussehen und Konsistenz bemerkt werden, muss das betroffene Produkt unverzüglich seinen Weg in den Müll antreten. Du solltest das Produkt auf keinen Fall mehr verwenden.

Daher solltest du ganz genau schauen, ob die vielleicht noch halbvolle Creme oder das Sonnenöl vom letzten Urlaub in den Müll müssen.

Aufgrund unterschiedlichster Zusammensetzungen, Konsistenzen, Inhaltsstoffe und Verpackungsarten haben Kosmetikprodukte vom Lippenstift bis zur Augencreme eine unterschiedlich lange Lebensdauer. Die von uns gemachten Angaben sollen dabei nur Richtlinien sein, an denen du dich orientieren kannst:

SOFORT VERBRAUCHEN:

Ampullen, Kapseln & Augenmasken enthalten nur wenige oder gar keine Konservierungsstoffe, aber dafür jede Menge hochwertige, sensible Inhaltsstoffe. Daher sind die kleinen Pflegeprodukte auch nur für eine einmalige Anwendung bestimmt.

3 MONATE HALTBAR

Unsere Augen sind sehr sensibel. Deshalb wird bei Augenpflege der Verträglichkeit zuliebe nur sehr wenige Konservierungsstoffe hinzugesetzt. Augencremes müssen aus diesem Gund schnell aufgebraucht werden. Auch Spezialpflegeprodukte mit Vitamin C und Naturkosmetik ohne Konservierungsstoffe gehören ebenfalls der Gruppe der Sensibelchen an und sollten maximal 3 Monate nach drei Monaten ihren Weg in den Müll antreten.

6 MONATE HALTBAR

Herkömmliche Cremes und Lotionen halten meist etwa sechs Monate, genauso auch Selbstbräuner und Wimperntuschen.

1 JAHR HALTBAR

Länger ist die Haltbarkeit von Wasser-in-Öl-Emulsionen. Dazu zählen, beispielsweise reichhaltige Cremes, Öle oder auch Foundations.

3 JAHRE HALTBAR

Puder, Rouge, Lidschatten, Kajal, Lippenstifte, Lipliner sind wesentlich länger konservierbar und halten bis zu 3 Jahren

ÜBER 3 JAHRE HALTBAR

Ein paar Produkte können eine noch längere Haltbarkeit aufweisen. Dazu gehören die Gruppen mit hohem Alkoholgehalt, z.B. After Shaves, Deos, Haarpflegeprodukte wie Spray, Gel und Schaum, aber auch Reinigungsprodukte aller Art (Shampoo, Duschgel, Reinigungsmilch). Auch trockene Produkte wie loser Puder oder Lidschatten.

Share Button

Spots on: Alber Elbaz für Lancôme – Verlosung!

Thursday, June 20th, 2013

Hypnôse Show by Alber Elbaz. Seit 15 Juni im Handel. Stürmt die Counter!

Vor einiger Zeit war ich auf dem Presseevent von Lancôme wo die neueste limited Edition vorgestellt wurde: Lancôme Show by Alber Elbaz. Wer mir auf Instagram oder Twitter folgt hat es bereits mitbekommen.

Es gab das TOLLSTE Pressebuch in meiner bisherigen Journalisten-Karriere :) Ein 3 D Buch, das sogar echte Produkte beinhaltete, wie meinen Favorit: die Fake-Lashes.

Alber Elbaz der Luxus der Spaß macht! Und damit er auch allen Spaß macht gibt es auch für euch ein Stück aus der legendären Kollektion zu gewinnen! Eine Doll-Eyes Palette!

Wie ihr an das IT-Piece kommt? Ganz einfach ihr müsst ein wahrer Lancôme Fan sein:

Die Gewinnfrage lautet:

Welche Mascara ist welche?

Wer ist wer?

Schicke deine Lösung PER MAIL (sonst verrät jeder die Antwort und schreibt nur ab :) ) an office@theLipstick.net Betreff: Lancôme Gewinnspiel BIS 27. Juni 2013 !

Der Gewinner wird hier veröffentlicht.

Viel Erfolg und Spaß beim raten an alle Profis :) .

Share Button

X-Mas Look 2012

Friday, December 21st, 2012

Der perfekte X-Mas Look .

1 – Dior: Fake Lashes Grand Bal Collection. Unverbindl. Preisempfl.: € 27,50

2 – Helena Rubinstein: Wem falsche Wimpern zuviel sind ist sicher mit der Lash Queen Celebration Mascara von Helena Rubinstein zufrieden. Unverbindl. Preisempfl. € 35,00

3 – Armani - Lip Maestro Farbe 300 “Flesh”, ein echter Wahnsinn. Hält ewig und leuchtet stark. Unverbindl. Preisempfl.: € 32,00

4 – Yves Saint Laurent - Touche Eclat Make up – deckt sanft und hinterlässt keine Ränder. Unverbindl. Preisempfl.: € 48,00

5 – LancômeLe Vernis in Love 502 “Ginger Swing” . Passend aus der Holiday Collection 2012 für einen funkelden Auftritt unter dem Weihnachtsbaum. Unverbindl. Preisempfl.. € 23,00

6 – Yves Saint Laurent - Holiday Collection 2012 – Northern Lights. Pure Cromatics für einen perfekten Augenaufschlag. Von braun bis blau in einer wunderschönen Glitzertasche. Unverbindl. Preisempfl.: € 50,00

Was sind eure Favoriten für den großen Weihnachtstag?

Share Button

Clinique & Cupcakes

Friday, August 31st, 2012

Clinique lud ins Cup Cake Wien um ungezwungen über neue Produkte und Cupcakes zu plaudern.

Besonderer Eye-Catcher: die Chubby Sticks: Der Chubby Stick enthält pflegende Wirkstoffe und wird wie ein dicker Stift auf den Lippen angewendet. Seit Juli gibt es 10 neue Farben, damit gibt es mittlerweile in Österreich 16 Farben im Sortiment. (Ein kleines Geheimnis würde ebenfalls gelüftet: auch bei uns wird es hoffentlich bald die Chubby Sticks für die Augen geben!)

unverbindl. Preisempfl.: € 19,30 Euro für 3g

Mein persönliches Highlight war die Vorstellung der Age Defense BB-Creme von Clinique. Mit 30 SPF, Anti-Age, getönter Creme, feuchtigkeitsspendend ein echter Alleskönner. Ab September 2012 in 3 Nuancen im Handel erhältlich. Ein ausführlicher Bericht wird demnächst in einem großen BB-Creme Special folgen.

unverbindl. Preisempfl.: € 29,50 (40 ml)

Auch nur bei Clinique erhältlich die Bottom Lash Mascara – für den unteren Wimpernkranz.

unverbindl. Preisempfl.: € 14,00

Nachher durften wir die hohe Kunst des Cupcakes verzieren lernen und auch wie man Dekorosen herstellt.

Es war ein wirklich herrlicher und lehreicher Tag. Ungezwungen und nette Gesellschaft. Danke.

Mit von der Partie waren unteranderem Mirela, Anna, Petra und Petra 2 :)

Share Button

Look like Marilyn

Wednesday, May 2nd, 2012

Kaum ein Look ist so bekannt wie der von der Hollywood-Ikone Marilyn Monroe.

MAC bringt im Herbst eine Kollektion auf den Markt die der Legende Marilyn gewidmet ist. Nun kommt ein neuer Film in unsere Kinos: “My week with Marilyn”. Gespielt wird die Diva von Michelle Williams (wirklich sehenswert!).

Wir haben uns den Marily Monroe Look näher angesehen und zeigen euch was ihr für einen Marilyn Monroe Look braucht:

Perfekter Teint mit dem Photo Finish Foundation Primer von der Kultmarke Smashbox, damit das Make up gut und ebenmäßig hält, € 34,50.

MAC Prep Prime Skin Smoother, für eine perfekte Haut, € 30,00.

Lippenstift im knalligen Rot von Dior Addict Extreme (Farbe: Lucky, € 30,00.

Wir geben euch Tipps für perfekte Augenbrauen: Augenbrauen Tipps.

Natürlich darf auch der perfekte schwarze Lidstrich nicht fehlen. Hält gut und lange: Maybelline Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner, € 9,00 (inkl. Pinsel).

Für einen dramatischen Augenaufschlag eignet sich die Lancôme Baby Doll Mascara, € 30,00.

Und damit auch die Haare perfekt sitzen: der Klassiker unter den Haarsprays: Elnett de Luxe, €6,00.

und zu guter letzt fehlt noch das berühmte Muttermahl auf der Wange….einfach mit einem Kohlstift auftragen.

Viel Spaß beim nachstylen.

Share Button

Im Test Lancôme Baby Doll Eyes by Sophiechen

Monday, August 8th, 2011

Die 60ies sind zurück! Nicht zu übersehen strahlen auf allen Werbeplakaten Models mit dicken Puppen-Wimpern wie in den Sechzigern. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich vor der HYPNÔSE Doll Eyes Mascara noch keine Wimperntusche aus dem Haus Lancôme verwendet habe. Das wird sich ändern und auch ihr müsst die Doll Eyes Mascara auf alle Fälle ausprobieren!

Das sagt Lancôme:

Mit Hypnôse Doll Eyes verleiht Lancôme jeder Frau einen atemberaubenden “Puppen-Wimpern-Look”. Große Augen im Stil der 60er Jahre mit einem speziellen Glanz-Effekt.

Rund sieben Jahre wurde an dieser Wimperntusche gearbeitet und sie vereint drei (!!) Partente in sich: Die Nylon-Bürste sorgt für die perfekte Trennung der Wimpern und die gleichmäßige Verteilung der Textur. Der konische Bürstenkopf aus Nylon erfasst alle Wimpern – auch die kürzesten im inneren Augenwinkel. Sie werden geformt, verlängert und perfekt definiert! Der Volumen-Effekt ist sofort sichtbar – ein gleichmäßiges Auftragen ist ein Kinderspiel. Die Nylonpuder-Pigmente sorgen für besonderen Glanz, optimales Volumen und extremen Schwung. Der “Ultra-Strecht-Komplex” mit seinen verlängernden Polymeren, lässt die Wimpern umwerfend lang wirken.

Hypnôse Doll Eyes ist außerdem erstmals in der Mascara-Geschichte von Lancôme mit einem sinnlichen Duft versehen! Damit ist der besondere Effekt von HYPNÔSE DOLL EYES ist nicht nur das Resultat seiner cremigen Textur, sondern wird auch begleitet von einem zarten, hypoallergenen Duft. Er macht das Tuschen zu einem sinnlichen Erlebnis.

Fazit von the Lipstick:

Ich habe die Wimperntusche zuerst an drei jüngere Mädls verborgt, die alle begeistert waren. Dementsprechend hatte ich auch schon hohe Ansprüche an die Mascara.

Aber ich bin begeistert! Sie liegt super in der Hand und als ich sie das erste Mal verwendet habe, war ich etwas verwundert über den sehr kurzen Bürstenkopf, mit dem sich die Mascara jedoch super auftragen lässt und wirklich jede Wimper optimal erfasst! Ja, auch die kleinen Wimpern im inneren Augenwinkel, aufgrund des “zugespitzen” Wimpernbürstchen. Damit erwischt man beim Tuschen jede Wimper, ohne rumzuschmieren oder zu viel Mascara abzugeben. Das kurze spitze Ende des Bürstchens eignet sich auch hervorragend für die unteren Wimpern!

Der Geruch der Mascara (für mich zwar nebensächlich) ist sehr angenehm. Die Idee, das 60iger Jahre Make-Up wieder aufleben zu lassen, ist gelungen und die Produkte (Lancôme hat seine 4er Lidschattenpalette um vier neue Kompositionen erweitert) ergänzen sich perfekt! Med Man lässt grüßen.

Habt ihr die Mascara auch schon ausprobiert?

Share Button

Lancôme Herbst Preview

Friday, June 24th, 2011

Liebe Leute,

Bis zum Herbst ist es Gott sei Dank noch länger hin, aber wir haben hier schon einige Fotos von der Lancôme – Herbstkollektion.

Zurück in die 40er Jahre. Der neue Herbstlook von Lancôme zeigt einen klassischen verruchten Schick. Die Augen in einem klassischen Smokey-Eye Look umrandet mit einem tiefschwarzen Eyeliner. Die Lippen sind ein Blickfang durch ein strahlendes Kaminrot. Passend dazu – aufeinander abgestimmt wie ein Twinset – der wunderschöne rote Nagellack. Eleganz à la Paris!

Aaron De Mey (Star-Visagist von Lancôme) hat sich vom einzigartigen Schick der späten 40er jahre inspirieren lassen. Im kommenden Herbst steht der berühmte French Touch mehr denn je im Mittelpunkt. Symbolisiert durch eine ganz besondere Adresse. 29, Faubourgh Saint Honoré, das Stammhaus der Marke seit seiner Gründung 1935. Die Wiege von Raffiniesse und Pariser Schick par Excellence.

DAS ROUGE

Das Rouge ist kein normales Rouge sondern ein kleines Kunstwerk in der Dose. Ganz sicher DAS ROUGE für den Herbst. Das Rouge zeigt die goldene Silhouette des Eiffelturms mit einer klassisch Pariser Straßenlaterne die vor dem Stammhaus von Lancôme auf der 29, Faubourg Saint Honoré. Aaron De Mey hat eine Harmonie von sanften Flieder- und Rosétönen kreiert und mit einem leichten Goldschimmer abgerundet.

Tipp von Aaron De Mey: “Vermische die drei Farben mit dem Pinsel und trage sie dann mit großzügigen Bewegungen zur Schläfe hin auf, um die Wangenknochen zu betonen und die Hautfarbe zum Leuchten zu bringen.”

DIE LIDSCHATTEN

Die Lidschatten Palette bieten alles für perfekte Smokey Eyes. Die vier Farbnuancen lassen sich perfekt miteinander kombinieren.

DER LIPPENSTIFT

Die Farbe ist ein verführerisches Rot. Der Herbstlippenstift kommt in einem Miniformat daher und ist perfekt für jede Handtasche. Es wird ihn in drei Farben geben:

> Rouge 29, blaustichiges, geheimnisvolles Blutrot.

> Rouge Faubourg, Kaminrot

> Rouge Saint Honoré, Feuerrot.

DER NAGELLACK

Passend zu diesem klassischen Look gibt es den passenden Nagellack in Rot und Schwarz.

DIE WIMPERNTUSCHE

Die Mascara Hypnôse Drama kennen wir nun schon, aber im Herbst wird es den Klassiker in einem limitierten, tiefen Grau geben. Grau ist ist die ideale Farbe, um die Wimpern ganz natürlich zu betonen.

unverbindl. Preisempfl.:

Blush MultiLuminière   € 49,50

Hypnôse Drama  € 30,00

Eyeshadow Palette  € 45,50

Lippenstifte – Le French Touch Absolu  € 33,00

Nagellack – Le Vernis Mini  € 16,00

Was meint ihr zu dem neuen Look? Wollt ihr Reviews zu den Produkten sehen?

Share Button